Auf der Basis aller Untersuchungsergebnisse beraten wir die individuelle Therapie für die Patientin in unserer Tumorkonferenz. In dieser Konferenz planen die Gynäkologen als Operateure, die Pathologen, die den histologischen Befund beurteilen, die Onkologen, die auf Chemotherapien spezialisiert sind, die Radiologen und die Strahlentherapeuten, der Plastische Chirurg, der Schmerztherapeut, die Palliativmedizinerin sowie die behandelnden Ärzte die bestmögliche Therapie für unsere Patienten.

Als akademisches Lehrkrankenhaus führen wir unsere Tumorkonferenzen in der Universitätsfrauenklinik Homburg durch. Dadurch ist gewährleistet, dass die Entscheidungen immer dem neuesten wissenschaftlichen Stand entsprechen und eine Teilnahme an allen aktuellen Studien möglich ist. Die Ergebnisse der Tumorkonferenz besprechen und erläutern wir ausführlich mit unseren Patienten. Wenn die Patientin einverstanden ist, beginnen wir die individuelle Therapie.

 

Dr. Martin Deeken
Leiter Brustzentrum Saar

Anmeldung:
Petra Lang
Tel.: 06898 / 55-3200
Fax: 06898 / 55-2230
Email: brustzentrum@kksaar.de

Film Frauenklinik