Bei dieser Medikamentengruppe handelt es sich um Wirkstoffe, die von so kleiner molekularer Struktur sind, dass sie in die Krebszelle eindringen, sich dort an die entsprechenden Strukturen heften und dort gezielt wirken (sog. targeted therapy). Es gibt mehrere Medikamente mit unterschiedlichen Wirkweisen. Insbesondere in Kombination mit anderen Therapieformen ergeben sich völlig neue Therapieansätze.

 

Dr. Martin Deeken
Leiter Brustzentrum Saar

Anmeldung:
Petra Lang
Tel.: 06898 / 55-3200
Fax: 06898 / 55-2230
Email: brustzentrum@kksaar.de

Film Frauenklinik